EvoluBox® besteht aus einem Standardunterbau mit Drehtisch für 8 oder 16 Positionen, auf dem auswechselbare Werkstückträger und Stationen für automatische Arbeitsgänge montiert werden.Das patentierte Konzept EvoluBox® ist auch auf lineare Übertragung umstellbar.Jede Station verfügt über ihre eigene intelligente Einheit und kann maschinenunabhängig eingestellt, eingesetzt und gewartet werden.

Der Standardunterbau umfasst Anschlüsse, die eine präzise und wiederholbare mechanische Positionierung der Arbeitsstationen ermöglichen.Die elektrische und pneumatische Energieversorgung sowie die Erkennung der jeweiligen Station erfolgen automatisch. Der Drehtisch verfügt über Stellplätze, auf welche die auswechselbaren Werkstückträger, die ebenfalls automatisch erkannt werden, positioniert und montiert werden könnenDie vier Winkel der Maschine verfügen über abnehmbare Abdeckungen, die es je nach Fall ermöglichen, bestimmte Bauteile automatisch zuzuführen oder fertige Werkstücke abzulegen.

Ohne EvoluBox :

Die Montagearbeiten von kleinen und mittleren Serien erfolgen meistens an einer Folge von bestimmten, manuellen Stationen. Trotz einer geringen Erstinvestition erweisen sich ihre Verwendung und mangelnde Flexibilität mittel- und langfristig als kostspielig.

Mit EvoluBox :

EvoluBox® ist ein modulierbares, für verschiedene Prozesse, Aufgaben und Produkte einsetzbares System (siehe Anwendungsbereiche). Mit EvoluBox® investieren Sie in eine einmalige Ausstattung, die sich ständig den Entwicklungen Ihrer Produkte und Produktionsschwankungen anpasst.